2019-01-18T15:16:35+01:00

Verteilen meiner Einkaufsliste aus Org mode

Wie ich meine Einkausliste vom PC aufs Handy bekomme

Zweimal in der Woche erstelle ich eine Einkaufsliste, meistens für unseren lokalen Supermarkt, aber auch für einige kleinere Geschäfte. Die einfachste Möglichkeit, die fertige Liste auf mein Handyfür mein Telefon zu erhalten, war eine Sache, die ich lange Zeit automatisieren wollte.

Die normale Art und Weise, zwischen meinem Mobiltelefon und dem Computer zu kommunizieren, ist über Nextcloud. Ich führe eine Instanz davon auf einem Server aus und verwende sie zum Synchronisieren meiner Kontakte, Kalender, Bilder und Notizen. Letztere benutzte ich hauptsächlich zum notieren von Gedanken oder um mich an Dinge zu erinnern, die ich später brauchte. Aber ich habe nie daran gedacht, mir Notizen zu schicken.

Aber ich habe festgestellt, dass dies der beste Weg ist, um "Information at my fingertips" zu bekommen, wenn ich sie brauche. Also habe ich beschlossen, mir die Einkaufsliste zu schicken, bevor ich einkaufen gehe. Eine übliche Einkaufsliste für 3 Rezepte sieht so aus

| Backpulver       |     3 | Tl       |
| Basilikumblätter |     1 | Handvoll |
| Basmatireis      |     2 | Tassen   |
| Datteltomaten    |   150 | g        |
| Eier             |     2 | St       |
| Fenchel          |     1 | Knolle   |
| Feta-Käse        |   200 | g        |
| Knoblauch        |     1 | Zehe     |
| Knoblauchzehen   |     2 | Zehen    |
| Lauchzwiebeln    |     4 | St       |
| Mangochutney     |     3 | Tl       |
| Mini-Mozzarella  |   125 | g        |
| Möhren           |     8 | St       |
| Olivenöl         |     6 | El       |
| Olivenöl         |     2 | El       |
| Olivenöl         |     4 | El       |
| Oregano          |     2 | Tl       |
| Oregano          |     1 | Prise    |
| Paprikapulver    |     1 | Tl       |
| Paprikaschoten   |     2 | St       |
| Pellkartoffeln   |   450 | g        |
| Petersilie       | etwas | Deko     |
| Rosmarin         |     1 | Tl       |
| Sahnequark       |   100 | g        |
| Zucchini         |     1 | St       |
| Zwiebeln         |     1 | St       |
| Zwiebeln         |     2 | St       |

Zur besseren Lesbarkeit habe ich schon etwas gemacht, was ich auch zu Hause mache. Ich lösche alle Zeilen von Dingen, die ich bereits zu Hause habe, wie Salz, Pfeffer, Milch, Mehl usw. Wenn mir etwas davon ausgeht, setze ich es sofort auf diese Liste. Wie ich zu dieser Liste komme, wird in Zukunft ein weiterer Artikel sein.

Um meine Liste auf das Telefon zu bekommen, habe ich beschlossen, einfach den Bereich der Datei zu markieren, den ich an mein Telefon senden möchte, und eine Taste zu drücken, die an ein Elisp-Skript gebunden ist. Das Skript sieht so aus:

(defun shoppinglist (&optional b e) 
  (interactive "r")
  (append-to-file b e "~/cloud/Notes/Shoppinglist.txt"))
  • Die erste Zeile definiert eine Funktion namens "Einkaufsliste", die zwei Parameter für den Beginn und das Ende der markierten Region enthält.
  • Die zweite Zeile ist wichtig, weil ich diese Funktion bei einem manuellen Anruf per Hotkey verwenden möchte. Das 'r' nach interaktiv füllt also die Regionsparameter 'b' und 'e' der Funktion mit den jeweiligen Werten.
  • Nach der dritten Zeile werden die markierten Zeilen an das Ende der Einkaufslistendatei angehängt.

Sobald nextcloud erkennt, dass sich eine Datei im Ordner "Cloud" geändert hat, synchronisiert sie sie mit allen Geräten einschließlich meines Mobiltelefons und voila:

nil